Bundesliga: RB Leipzig gewinnt in Düsseldorf und ist Tabellenführer

Julian Nagelsmann
Trainer Julian Nagelsamnn – Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Die Leipziger setzten sich bei Fortuna Düsseldorf mit 3:0 durch. Ein ungefährdeter Sieg am 15. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Die Tore für RB Leipzig erzielte: 0:1 Schick 2′, 0:2 Werner 58′ (Elfmeter), 0:3 Mukiele 75′.

RB Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann

“Nach einem anstrengenden Champions-League-Spiel haben wir gegen Düsseldorf ein gutes Niveau erreicht, vor allem was den kämpferischen Bereich betrifft” so Nagelsamnn. Weiter sagte er nach dem Spiel: “Es geht am Ende darum, weitere Entwicklungsfelder zu sehen. Wir haben am Ende noch ein paar Körner gespart, bezogen auf das extrem wichtige Spiel am Dienstag.”

In der Tabelle sind die roten Bullen vorläufig Tabellenführer, mit zwei Punkten stehen sie vor Borussia Mönchengladbach. Die Gladbacher müssen noch am Sonntag beim VfL Wolfsburg antreten.

Trainer Julian Nagelsmann ist mit seinen Leipzigern auf einen guten Kurs. In der Champions-League stehen sie im Achtelfinale und in der Bundesliga mischen sie um die Meisterschaft mit.

Oliver Mintzlaff zum Spiel gegen Fortuna Düsseldorf:

„Wir wollten hier in Düsseldorf drei Punkte mitnehmen und das haben wir gemacht. Wir haben einen souveränen Auftritt gezeigt und ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel heute.”

Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)
Tore: 0:1 Schick 2′, 0:2 Werner 58′ (Elfmeter), 0:3 Mukiele 75′
Gelbe Karten: Ayhan 57′, Bodzek 77′ | Demme 33′
35.387 Zuschauer

Fortuna Düsseldorf
Z. Steffen – Ayhan, A. Hoffmann, Bormuth – Mat. Zimmermann, Sobottka (76. Baker), Bodzek, Gießelmann – Thommy (81. Barkok), Kownacki (70. Tekpetey), Ampomah

RB Leipzig
Gulacsi – Klostermann (65. Mukiele), Ilsanker, Upamecano, Halstenberg – Sabitzer, Demme, Laimer, Nkunku – Schick (71. Matheus Cunha), Werner (81. Wolf)