RB Leipzig gewinnt gegen Hansa Rostock 2:0 im Achtelfinale DFB-Pokal

RB Leipzig empfängt Hansa Rostock. Das Spiel im DFB-Pokal Achtelfinale ist am 19. Januar 2022 und beginnt um 18:30 Uhr in der Leipziger Red Bull Arena. Im Fernsehen kann man das Spiel bei Sky live und in voller Länge sehen. Im Live-Stream bei Sky Go.

Der Spielbericht bei uns im FCL-Magazin Leipzig – Rostock 2:0 folgt…

Tore: 1:0 Poulsen (6.), 2:0 Olmo (82.)

Leipzig: Gulacsi – Simakan (81.Olmo), Orban, Gvardiol – Klostermann, Adams, Kampl (85.Bonnah), Angelino – Nkunku (85.Novoa), Henrichs (74.Laimer) – Poulsen (46.Silva)

Rostock: Kolke – Riedel, Meißner, Roßbach (46.Malone), Meier – Rother (84.Schumacher), Rhein (46.Bahn) – Rizzuto (46.Neidhart), Ingelsson, Mamba (70.Fröling) – Munsy

Schiedsrichter: Jablonski

Zuschauer: 1000 (ausverkauft)

RB Leipzig konnte in der 1. Runde 4:0 gegen SV Sandhausen gewinnen. In der 2. Hauptrunde vom DFB-Pokal gewannen die Leipziger 1:0 beim SV Babelsberg. Hansa Rostock gewann 7:5 nach Elfmeterschießen beim SSV Jahn Regensburg in der 2. Hauptrunde. In der Runde gewannen die Rostocker im Heimspiel 3:2 nach Verlängerung gegen den FC Heidenheim.

Am letzten Spieltag in der Liga konnte RB Leipzig 2:0 beim VfB Stuttgart gewinnen. Hansa Rostock verlor sein Spiel in der 2. Bundesliga 0:1 gegen Hannover 96.

Fakten zum Spiel RB Leipzig – Hansa Rostock Achtelfinale DFB-Pokal

  • Wer: RB Leipzig – Hansa Rostock
  • Was: Achtelfinale, DFB-Pokal
  • Wann: 19.01.2022, 18:30 Uhr
  • Wo: Leipzig
  • TV: Sky

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Letzte News

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]