RB Leipzig-Trio positiv – Silva mit Negativtest

Leipzig (SID) – Beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig bleibt die Personallage aufgrund von Coronafällen angespannt. Das Trio Nordi Mukiele, Benjamin Henrichs und Dani Olmo, bei dem es am Montag noch unklare Befunde gegeben hatte, wurde im Rahmen einer weiteren Untersuchung positiv getestet. Die drei Spieler müssen bis auf Weiteres in häusliche Quarantäne.

In dieser befindet sich auch Offensivstar Christopher Nkunku, der während seines Weihnachtsurlaubs in Frankreich positiv getestet worden war. Die Quarantäne verlassen hat derweil Angreifer Andre Silva. Der im Heimaturlaub positiv getestete Portugiese kehrte nach einem Negativtest zurück nach Leipzig und soll voraussichtlich am Mittwoch ins Mannschaftstraining einsteigen. 

Weiteres  VfB - Leipzig 0:2 | Gulacsi glänzt: RB beendet Auswärtsmisere

Am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) trifft der Vizemeister, der die Hinrunde nur auf dem zehnten Platz abgeschlossen hat, zu Hause auf den FSV Mainz 05.

Nordi Mukiele ist mit weiteren Spielern Corona-positiv. ©SID RONNY HARTMANN

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Afrika-Cup: Protest nach Schiedsrichter-Skandal abgewiesen

Weitere interessante News