Real Madrid spielt Unentschieden gegen Paris SG

Am 5. Spieltag der Champions-League Gruppenphase trennte sich Real Madrid nach einer 2:0-Führung 2:2 gegen Paris SG. Die Franzosen beenden die Gruppenphase auf Platz eins, die Madrilenen werden Zweiter.

Zur Pause führten die Königlichen verdient mit 1:0. Das Tor von Karim Benzema fiel in der 17. Spielminute. Nach einem Pfostenschuss von Isco steht Benzema goldrichtig und staubt zum 1:0 ab.

Es läuft die 79. Spielminute, Real Madrid erhöht auf 2:0! Modric hat sehr viel Platz und schiebt die Pille auf die linke Seite zu Marcelo. Der spielt eine perfekte Flanke auf Benzema, der köpft am zweiten Pfosten zur 2:0-Führung ein.

Bis dahin gaben sich die Spanier sehr konsequent und spielbestimmend. Dann folgte der Auftritt von Paris SG. In nur zwei Minuten drehten sie das Spiel und es stand 2:2 Unentschieden. Mbappé traf in der 81. Minute zum 1:2. Nur zwei Minuten später folgte durch Sarabia der Ausgleich.

Das Real Madrid mit dem Ergebnis unzufrieden ist sollte klar sein, die Königlichen waren das gesamte Spiel über die dominierende Mannschaft.

Real-Trainer Zidane: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Achtelfinal-Einzug und unserer Leistung, aber nicht mit dem Ergebnis. Wir hätten aufgrund der vielen Chancen den Sieg verdient gehabt, aber der Fußball ist manchmal eben grausam.“

Stadion
Santiago Bernabéu (Madrid)

Zuschauer
75.534

SCHIEDSRICHTER
Soares Dias, Artur (Portugal)

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Kroos schwärmt von Liverpool: „Weltklassemannschaft“

Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. Köln (SID) – Ex-Nationalspieler Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag (21.00 Uhr/DAZN) voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. „Ich glaube, dass Liverpool definitiv nochmal … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: PSG entlässt Sportdirektor Leonardo

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichtet unter anderem die Nachrichtenagentur AFP. Paris (SID) – Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat Sportdirektor Leonardo entlassen. Das berichten verschiedene Medien, darunter die Nachrichtenagentur AFP. Der frühere brasilianische Nationalspieler, der selbst für PSG und den AC Mailand … [Weiterlesen]