Real Madrid verliert Stadtderby bei Atletico

Köln (SID) – Eine Woche nach seinem 35. spanischen Fußball-Meistertitel und vier Tage nach dem Einzug ins Champions-League-Finale hat Real Madrid mit seiner B-Mannschaft gepatzt. Im temporeichen Stadtderby bei Atletico Madrid verlor das Team von Trainer Carlo Ancelotti verdient 0:1 (0:1).

Der Tabellenvierte Atletico hat durch den Sieg die Champions-League-Qualifikation so gut wie sicher. Drei Spieltage vor Schluss beträgt der Vorsprung auf Betis Sevilla sechs Punkte. Yannick Carrasco erzielte per Foulelfmeter den goldenen Treffer (40.).

Gegenüber dem denkwürdigen 3:1-Erfolg nach Verlängerung im Halbfinal-Rückspiel gegen Manchester City hatte Ancelotti seine Elf grundlegend umgebaut, nur Ex-Nationalspieler Toni Kroos, Eder Militao, Nacho und Casemiro begannen erneut. Sein Gegenüber Diego Simeone wechselte auf sechs Positionen.

Atletico trat von Beginn an deutlich agiler auf und erarbeitete sich einige Möglichkeiten. Kroos verfehlte auf der Gegenseite kurz vor dem Pausenpfiff das Tor nur knapp. Im zweiten Durchgang vergaben beide Teams aussichtsreiche Chancen.

Atletico siegte im Derby. ©SID GABRIEL BOUYS

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem FCL-Magazin

Letzte News

Aktuelle News

Salihamidzic attackiert Lewandowski-Berater

Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. München (SID) – Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. „Er hat einen Berater, der ihm den Kopf verdreht, schon das … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Duisburg macht Rückkehr in Frauen-Bundesliga perfekt

Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Köln (SID) – Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Durch das 3:1 (1:0) beim SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV (57 Punkte) nicht mehr von den ersten … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]