Rekordmeister FC Bayern will gegen Wolfsburg drei Punkte mitnehmen

In der Fußball Bundesliga spielt Rekordmeister Bayern München am Samstag gegen den VfL Wolfsburg. Das Spiel in der Allianz Arena beginnt um 15:30 Uhr.

Die Wolfsburger konnten in München noch nie gewinnen. Bisher gab es 51 Begegnungen, von denen nur vier der VfL gewonnen hat und die alle in Wolfsburg. 39 Siege und acht Unentschieden kommen noch dazu. Die Bayern haben in den letzten Spielen eine Achterbahn erlebt. Mal spielten sie super, dann gab es Spiele die eher schlecht waren. Die Wolfsburger könnten sich zumindest ein Unentschieden ausrechnen.

Im März: Bayern gewinnt 6:0 gegen Wolfsburg

2018/20191. Bundesliga09.03.19FC Bayern München – VfL6:0
2018/20191. Bundesliga20.10.18VfL – FC Bayern München1:3
2017/20181. Bundesliga17.02.18VfL – FC Bayern München1:2
2017/20181. Bundesliga22.09.17FC Bayern München – VfL2:2
2016/20171. Bundesliga29.04.17VfL – FC Bayern München0:6
2016/20171. Bundesliga10.12.16FC Bayern München – VfL5:0

Die Tabelle

In der Bundesliga Tabelle stehen die Wölfe auf dem achten Platz mit 24 Punkten, Rekordmeister Bayern München steht auf dem dritten mit 30 Punkten. Die Herbstmeisterschaft ist für den FC Bayern eh schon verloren, die wird nur noch zwischen RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach entschieden.

Bayern München gegen VfL Wolfsburg live im TV

Das Spiel des FCB gegen den VfL Wolfsburg wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (21. Dezember) um 15.15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr.

Das letzte Spiel beider Teams

Am Mittwochabend haben die Bayern in Freiburg 3:1 gewonnen. Bis kurz vor dem Ende stand es dabei noch 1:1, erst in der Nachspielzeit sind die weiteren Treffer gefallen. Der VfL Wolfsburg spielte ebenfalls am Mittwoch gegen den FC Schalke 04. Die Teams trennten sich 1:1 Unentschieden.

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Kroos schwärmt von Liverpool: „Weltklassemannschaft“

Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. Köln (SID) – Ex-Nationalspieler Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag (21.00 Uhr/DAZN) voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. „Ich glaube, dass Liverpool definitiv nochmal … [Weiterlesen]

1 Trackback / Pingback

  1. Lewandowski Leistenoperation nach dem Spiel gegen Wolfsburg

Kommentare sind deaktiviert.