Ronaldo fehlt in Portugals Aufgebot gegen Kroatien

Lissabon (SID) – Fußball-Europameister Portugal muss in seinem Auftaktspiel in der Nations League ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen. Der 35-Jährige fehlt am Samstagabend (20.45 Uhr/DAZN) gegen Kroatien im Kader von Nationaltrainer Fernando Santos aufgrund einer Infektion im Fuß. Bereits am Freitag hatte Santos den Einsatz des Mannschaftskapitäns infrage gestellt.

Ronaldo steht derzeit bei 99 Toren im Nationaltrikot und muss mindestens noch bis Dienstag (20.45 Uhr/DAZN) auf seinen Jubiläumstreffer warten. Dann trifft Nations-League-Titelverteidiger Portugal im zweiten Gruppenspiel in Stockholm auf Schweden.

Cristiano Ronaldo nicht in Portugals Aufgebot. ©SID Pedro Fiuza

Fotos: SID