Rose glaubt an Haaland-Verbleib: „Alle Chancen“

Amsterdam (SID) – Trainer Marco Rose von Borussia Dortmund glaubt an einen Verbleib seines Topstürmers Erling Haaland über das Saisonende hinaus. „Ich glaube nicht, dass das unrealistisch ist“, sagte Rose vor dem Champions-League-Spiel bei Ajax Amsterdam am Dienstag im Interview mit Amazon Prime: „Wir sollten jede Chance wahrnehmen.“ 

Der Norweger Haaland, 21 Jahre alt und von allen europäischen Spitzenklubs heiß begehrt, fühle sich in Dortmund wohl. „Warum sollte nicht ein schlauer Junge wie Erling das Gefühl entwickeln, noch ein Jahr zu bleiben?“, fragte Rose. Er sehe für den BVB „alle Chancen“: „Wir werden alles daran setzen, ihn in Dortmund zu behalten, und darüber werden wir reden.“

Haaland besitzt in Dortmund einen Vertrag bis Mitte 2024, angeblich allerdings mit einer Ausstiegsklausel für 75 Millionen Euro in diesem Sommer. Der Verein hat dies bislang nicht bestätigt. 

Verstehen sich gut: Erling Haaland und Marco Rose. ©FIRO/SID Jürgen Fromme

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de