RTL: 6,74 Mio. sehen Flick-Debüt als Bundestrainer

Köln (SID) – Im Schnitt 6,74 Millionen Fußballfans hat das Debüt von Bundestrainer Hansi Flick am Donnerstag bei der RTL-Live-Übertragung vor die Bildschirme gelockt. Allerdings sahen sie nur einen mageren 2:0-Erfolg gegen den Fußball-Zwerg Liechtenstein in St. Gallen. Der Marktanteil betrug 26,9 Prozent.

In der Spitze verzeichnete der Kölner Sender 7,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Bereits am Sonntag steht die Nationalmannschaft vor der nächsten Bewährungsprobe. RTL überträgt auch am Sonntag ab 20.15 Uhr das Duell in der Gruppe J zwischen Deutschland und Armenien live im Free-TV aus Stuttgart.

Deutschland gewann glanzlos gegen Liechtenstein. ©SID CHRISTOF STACHE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de