Salihamidzic bestätigt: Kein neuer Vertrag für Boateng

München (SID) – Ex-Nationalspieler Jerome Boateng wird den deutschen Fußball-Meister Bayern München zum Saisonende verlassen. Sportdirektor Hasan Salihamidzic bestätigte am Rande des Champions-League-Spiels gegen Paris St. Germain bei Sky, dass der 32 Jahre alte Abwehrspieler keinen neuen Vertrag erhalten werde. 

„Das war eine gemeinsame Entscheidung der Vereinsführung, und in die war der Trainer auch eingebunden“, sagte Salihamidzic: „Ich habe das Jerome erklärt, er hat das auch verstanden, und er wird auch durch das große Tor gehen.“

2014-Weltmeister Boateng war im Sommer 2011 von Manchester City nach München gewechselt. 2013 und 2020 holte er das Triple, gewann insgesamt acht deutsche Meisterschaften, fünfmal den DFB-Pokal und jeweils zweimal den europäischen Supercup und die Klub-WM.

Boateng steht seit 2011 beim FC Bayern unter Vertrag. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de