Schalke bestätigt Entlassung sportlicher Führung | Knäbel übernimmt

Das Beben beim FC Schalke 04

Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross, Teammanager Sascha Riether und Athletik-Trainer Werner Leuthard wurden vom FC Schalke freigestellt. Das bestätigte der Klub am Sonntag.

Die Aufgaben von Schneider wird der technische Direktor Peter Knäbel interimsmäßig übernehmen. Er wird von Mike Büskens und Norbert Elgert unterstützt. Gerald Asamoah übernimmt die Aufgaben von Riether. Es ist noch unklar, wer Nachfolger von Gross wird.

Statement vom FC Schalke

„Die getroffenen Entscheidungen sind nach den enttäuschenden Auftritten gegen Dortmund und Stuttgart unausweichlich geworden“, erklärt Dr. Jens Buchta, Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Und weiter heißt es: „Im Namen des Aufsichtsrates möchte ich mich insbesondere bei Jochen Schneider für seinen unermüdlichen Einsatz für Schalke 04 bedanken. Ihm, genauso wie Christian Gross, Sascha Riether, Werner Leuthard und Rainer Widmayer, wünschen wir für die private und berufliche Zukunft alles Gute.“

Weitere Infos folgen…