Schalke: Leihgabe Miranda kehrt vorzeitig nach Spanien zurück

Gelsenkirchen (SID) – Außenverteidiger Juan Miranda verlässt den Fußball-Bundesligisten Schalke 04 vorzeitig und kehrt zum FC Barcelona zurück. Das ursprünglich bis Juni 2021 vereinbarte Leihgeschäft wurde schon nach einem Jahr beendet. Das teilten die Königsblauen am Mittwoch mit. Der 20-Jährige war in der Rückrunde vermehrt zum Einsatz gekommen, hatte dabei aber nicht überzeugt.

„Wir danken Juan für seinen Einsatz in der vergangenen Saison. Für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, sagte Sportvorstand Jochen Schneider. Miranda bestritt in der abgelaufenen Saison elf Spiele in der Bundesliga, zudem war der spanische U21-Nationalspieler einmal im DFB-Pokal im Einsatz.

Keine Zukunft auf Schalke: Juan Miranda. ©FIRO Sportphoto/SID

Fotos: SID