Schulz ersetzt beim BVB Guerreiro

Lissabon (SID) – Borussia Dortmund musste im Champions-League-Spiel bei Sporting Lissabon kurzfristig auf Raphael Guerreiro verzichten. Der Portugiese klagte beim Aufwärmen über muskuläre Probleme. Für Guerreiro rückte Nico Schulz in die Startelf.

Raphael Guerreiro verletzte sich beim Aufwärmen. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |