Schweiz schlägt Liechtenstein im letzten EM-Test

Köln (SID) – Die Fußball-Nationalmannschaft der Schweiz hat ihren letzten Test vor der Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) souverän gewonnen. Die Eidgenossen besiegten mit sechs Bundesliga-Profis in St. Gallen den Nachbarn aus Liechtenstein dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang deutlich mit 7:0 (1:0).

Ein Hattrick des ehemaligen Bundesliga-Akteurs Mario Gavranovic (19./75./79.), ein Doppelpack von Christian Fassnacht (46./70.), ein Eigentor von Noah Frick (57.) und der Mainzer Edimilson Fernandes (85.) sorgten für die Treffer der Schweizer gegen den Weltranglisten-186.

Bei der EM trifft die Mannschaft von Trainer Vladimir Petkovic in der Gruppe A in den Spielorten Baku und Rom auf Wales, Italien und die Türkei.

Schweizer bestehen letzten Test vor der EM mit Bravour. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de