Sky verliert die TV-Rechte für die Champions-League ab 2021

DAZN-Sky-TV
MichaelJayBerlin / Shutterstock.com

Ab dem Jahr 2021 verliert Sky die Rechte für die Champions-League. Ab dem Jahr 2021 wird DAZN und Amazon Prime die Champions-League übertragen. Dazu hat das ZDF auch einige Spiele mit im Programm. Das wurde heute bekanntgegeben.

Übersicht aller Champions-League-Sender:

“Amazon Prime” überträgt jeden Dienstag das Top-Spiel der Champions League. 

Der Streaming-Dienst “DAZN” überträgt alle anderen Live-Spiele – inklusive des Finals.

Parallel zu “DAZN” zeigt das “ZDF” das Endspiel. Zudem soll es jeden Mittwochabend eine Sportstudio-Ausgabe der Champions League mit allen Highlights geben. 

Das Diskussionsthema im Fussballboard