Sohn von Michael Ballack gestorben

Tragödie um Michael Ballack, sein Sohn ist bei einem Unfall gestorben. Er wurde nur 18 Jahre alt. Emilio ist bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich laut Medien am Donnerstag in Troia, südlich von Lissabon.

Zum Unfallhergang zitiert die britische „Daily Mail“ einen Polizeibeamten: „Der Unfall ereignete sich auf dem Anwesen der Familie. Der Quad-Fahrer war nicht auf einer öffentlichen Straße und es war das einzige beteiligte Fahrzeug.“ Der Tod wurde noch direkt vor Ort festgestellt.

Vom Quad begraben

Ein Sprecher der Feuerwehr Grandola zu BILD: „Bei dem tödlichen Unfall auf dem Privatgelände war kein weiteres Fahrzeug beteiligt.“ Das Quad sei vom Weg abgekommen, einen Meter tief gestürzt und habe den Jungen unter sich begraben.

Es habe noch erfolglose Wiederbelebungsversuche gegeben, heißt es. Familienangehörige, die sich zum Zeitpunkt der Tragödie im Haus befunden hätten, würden therapeutisch betreut.

Michael Ballack Instagram

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Nach der schrecklichen Nachricht vom Tod seines 18-jährigen Sohnes Emilio hat sich sein ehemaliger Club FC Chelsea mit Worten der Trauer zu Wort gemeldet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

FC Bayern München zum Unfall

„Diese Nachricht ist ein großer Schock für die gesamte FC Bayern-Familie und für mich persönlich. Ich kenne und schätze Michael seit mehr als 20 Jahren, es tut mir unfassbar leid für ihn und seine Familie. Ich wünsche ihnen jetzt alle Kraft der Welt“, sagte Herbert Hainer von Ballacks Ex-Klub Bayern München. Auch der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn ist „zutiefst erschüttert“.

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen. „Wir trauern um den Jungen und fühlen mit Michael und Simone“, sagte Sport-Geschäftsführer Rudi Völler: „Wir alle hier bei Bayer 04 wünschen der ganzen Familie Ballack unglaublich viel Kraft.“