Gladbach: Sommer hakt Europacup-Qualifikation noch nicht ab

Köln (SID) – Torhüter Yann Sommer von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das Ziel einer Europacup-Qualifikation noch nicht aufgegeben. „Es macht im Moment keinen Sinn, wenn wir uns mit dem internationalen Geschäft befassen. Aber wir haken nichts ab, was noch im Bereich des Möglichen ist“, sagte der Schweizer vor dem Rückrundenstart bei Bayern München am Freitag (20.30 Uhr/Sat.1 und DAZN) der Sport Bild.

Nach der enttäuschenden Hinrunde brauche die Mannschaft „Überzeugung, Mut und viel Vertrauen in unsere Qualität“, meinte der 33-Jährige. In der ersten Saisonhälfte haben man es nicht geschafft, „an einem schlechten Tag trotzdem Punkte einzufahren. Dann sind wir nicht mal Mittelmaß, dann sind wir einfach zu schlecht.“

Weiteres  Frankfurter Foti erhält Profivertrag

Als Tabellen-14. hat der fünfmalige deutsche Meister nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Sommer nahm aber Trainer Adi Hütter in Schutz. „Wir arbeiten sehr gerne mit ihm zusammen. Ich bin der Meinung, dass er bei uns richtig angekommen ist. Wir gehen mit ihm durch diese Situation“, sagte er und betonte: „Wir stehen alle in der Verantwortung, wir Spieler, die Trainer, die sportliche Leitung.“

Yann Sommer nimmt Trainer Adi Hütter in Schutz. ©SID INA FASSBENDER

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Weiteres  Positiv getestet: Tuchel gegen City ohne Christensen
Michael (FCL-Magazin)

Weitere interessante News