Spanien: Barcelona verliert, Atletico und Real Unentschieden

Spanien Fussball
LaLiga Spanien / Rose Carson / Shutterstock.com

Am 12. Spieltag in der Primera División gab es einige Überraschungen, keine Siege für Barcelona und Real Madrid. Real Madrid spielte gegen Betis nur 0:0. Atletico Madrid konnte sich in Sevilla auch nicht durchsetzen, Endergebnis 1:1. Am schlimmsten traf es FC Barcelona. Die Katalanen haben bei UD Levante 1:3 verloren.

UD Levante gewinnt 3:1 gegen FC Barcelona

Lionel Messi brachte in der 39. Minute die Katalanen durch einen Elfmeter noch in Führung. Danach wurde es bitter für Messi & Co. In der 62. Minute traf Campana zum 1:1. Nur zwei Minuten später die Führung für Levante durc Borja Mayoral. Und weil es so schön war, traf Radoja noch in der 69. Spielminute zum 3:1 für UD Levante. Der Tag war für den FC Barcelona gelaufen. Die Siegesserie hat ein Ende gefunden, innerhalb von sieben Minuten wurde die Niederlage eingeleitet.

Durch das Unentschieden von Real Madrid, steht Barcelona und Real jetzt mit 22 Punkten an der Tabellenspitze. Atletico Madrid steht mit einem Punkt dahinter.

Champions League der 4. Spieltag

Kommende Woche geht es in der Champions League weiter. Atletico spielt in Leverkusen, FC Barcelona empfängt Slavia Prag und Real Madrid empfängt Galatasaray SK.

Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid

Mit Bayer Leverkusen ist in der Champions League nichts mehr los. Kein Punkt bisher in den ersten drei Spielen. In Madrid haben sie 0:1 verloren. Selbst wenn sie in Leverkusen gewinnen, ist es schon nicht mehr realistisch das Leverkusen noch ins Achtelfinale einzieht. Dazu müssten Atletico Madrid oder, Juventus Turin, alle drei Spiele verlieren. Beide Teams haben bereits sieben Punkte zu verzeichnen.

FC Barcelona spielt gegen Slavia Prag

Am Dienstag den 05. November spielt der FC Barcelona im Camp Nou gegen Slavia Prag. Das Spiel beginnt bereits 18:55 Uhr. Der 4. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League und die Katalanen können erneut einen Sieg einfahren. Das Hinspiel vor zwei Wochen hat Barcelona 2:1 gewonnen. Das war auch der Abend, als die Mannschaft die Kabine wie einen Müllhaufen hinterlassen hat.