Sport1 startet am Sonntag Aktion „Dopa(pp)-Fan“

Der Fußball-Talk Doppelpass auf Sport1 wird am Sonntag (ab 11.00 Uhr) erstmals wieder aus dem Hilton-Hotel am Münchner Flughafen gesendet. Das Besondere ist allerdings die Aktion „Dopa(pp)-Fan“.

Zusammen mit der österreichischen Fußball-Plattform ligaportal.at stellt Sport1 100 Plätze auf der Doppelpass-Tribüne zur Verfügung. Für 25,00 Euro können die Fans ihr Foto auf www.papp-fan.de/dopa hochladen, das dann als „Dopa(pp)-Fan“-Figur prominent auf der Zuschauer-Tribüne im TV-Set platziert wird. Der gesamte Betrag fließt ins Phrasenschwein und wird am Ende der laufenden Saison für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Die Aktion findet in Anlehnung an den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach statt. Der fünfmalige Meister hatte vergangenen Samstag gegen Bayer Leverkusen mit knapp 13.000 Pappkameraden beim Geisterspiel im Borussia-Park für Aufsehen gesorgt.

Dopa-Moderator Thomas Helmer kann den Vorstandschef von Fortuna Düsseldorf, Thomas Röttgermann, Markus Babbel sowie die Sport1-Experten Marcel Reif und Mario Basler als Gäste begrüßen. Zugeschaltet aus Berlin wird darüber hinaus Hertha-Trainer Bruno Labbadia.

SID

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]