Statistik Bayern München gegen FSV Mainz Daten und Infos

Statistik Fußball
Symbolbild

Am 14. Spieltag setzte sich der Rekordmeister FC Bayern München in der Allianz Arena gegen FSV Mainz 05 durch. 5:2 stand es zum Spielende. In der Tabelle der Fußball Bundesliga haben die Bayern wieder die Führung übernommen.

FC BayernMainz
Tore52
Schüsse aufs Tor127
Ecken102
Abseits11
gewonnene Zweikämpfe9588
verlorene Zweikämpfe8895
gewonnene Zweikämpfe51,91 %48,09 %
Fouls118
Ballkontakte876432
Ballbesitz66,97 %33,03 %
Laufdistanz113,9 km119,5 km
Sprints253269
Fehlpässe6465
Passquote90,84 %74,1 %
Flanken192
Durchschnittsalter27,4 Jahre26,1 Jahre

FC Bayern: Neuer – Pavard (46. Goretzka), Boateng (46.Süle), Alaba, Davies – Kimmich, Tolisso (88. Costa) – Sané, Müller (88. Choupo-Moting), Gnabry (76. Musiala) – Lewandowsk

FSV Mainz 05: Dahmen – Mwene (88. Papela), St. Juste, Hack – Fernandes, Latza, Martins, Brosinski (80. Stöger) – Boëtius (71. Onisiwo) – Burkardt (80. Mateta), Quaison (88. Szalai)

Tore: 0:1 Burkhardt (32.), 0:2 Hack (44.), 1:2 Kimmich (50.), 2:2 Sané (55.), 3:2 Süle (70.), 4:2 Lewandowski (76. Foulelfmeter), 5:2 Lewandowski (83.)

Spielbericht Bayern München gegen FSV Mainz

Bayern München hat angeführt von Weltfußballer Robert Lewandowski und mit größter Mühe einen krachenden Fehlstart seines Unternehmens Triple-Verteidigung 2021 verhindert. Der Titelsammler drehte gegen das überraschend kecke Kellerkind FSV Mainz 05 einen 0:2-Pausenrückstand und verteidigte die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga beim 5:2 (0:2) mit Ach und Krach. (Bericht)

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de