Studie: EM-Spieler und -Schiris verbrauchen 1,39 Millionen Kilokalorien

Köln (SID) – Gewichtsprobleme dürften die Protagonisten während der Fußball-EM (11. Juni bis 11. Juli) nicht bekommen. Nach einer Berechnung des Energieanbieters E.ON werden während der 51 EM-Partien von den Startelf-Spielern und Schiedsrichtern rund 1,39 Mio. Kilokalorien verbrannt. Umgerechnet in Kilowattstunden (etwa 1600) übersteige das den durchschnittlichen Stromverbrauch einer Person für ein ganzes Jahr (1300).

Bei der Berechnung, die von der sportmedizinischen Abteilung der Uni Mainz unterstützt wurde, sind Körpergewicht, Spieldauer und MET-Wert einkalkuliert worden. 

Bei der EM werden rund 1,39 Mio. Kilokalorien verbrannt. ©SID JUSTIN TALLIS

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de