Tabelle nach Gegentore in der Bundesliga, nach dem 21. Spieltag

Welches Team hat die beste Abwehr in der Bundesliga?
Wer hat die wenigsten, oder die meisten Gegentore kassiert?

Borussia Mönchengladbach hat mit dem FC Bayern München zusammen die wenigsten Gegentore nach 21 Spieltagen kassiert. Mit 23 Gegentoren stehen sie auf den ersten Plätzen.

Borussia Dortmund die ebenfalls um die deutsche Meisterschaft spielen, stehen auf dem neunten Platz der Gegentore-Liga. Mit satten 32 Gegentoren haben sie eine etwas schlechtere Abwehr vorzuweisen.

Das Schlusslicht sind SV Werder Bremen und der FSV Mainz 05, mit 48 Gegentoren sind sie die letzten der Bundesliga.

1) Borussia Mönchengladbach23
2) FC Bayern München23
3) RB Leipzig25
4) VfL Wolfsburg26
5) Bayer Leverkusen27
6) FC Schalke 0427
7) SC Freiburg30
8) Eintracht Frankfurt31
9) Borussia Dortmund32
10) TSG Hoffenheim32
11) Union Berlin32
12) Hertha BSC Berlin37
13) 1. FC Köln38
14) Fortuna Düsseldorf42
15) FC Augsburg44
16) SC Paderborn45
17) SV Werder Bremen48
18) FSV Mainz 0548

bundesliga.de
Gesprächsthemen im Fussballboard
Weitere TOP-Themen aus Deutschland

Letzte News

Aktuelle News

Salihamidzic attackiert Lewandowski-Berater

Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. München (SID) – Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. „Er hat einen Berater, der ihm den Kopf verdreht, schon das … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Duisburg macht Rückkehr in Frauen-Bundesliga perfekt

Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Köln (SID) – Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Durch das 3:1 (1:0) beim SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV (57 Punkte) nicht mehr von den ersten … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]