Tabula rasa in Mainz: Lichte entlassen, Heidel und Schmidt kommen

Mainz (SID) – Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat seinen Trainer Jan-Moritz Lichte freigestellt. Wie der Verein am Montagabend bekannt gab, übernimmt übergangsweise Jan Siewert, Cheftrainer des Nachwuchsleistungszentrums. Wie erwartet kehrt Christian Heidel als Sportvorstand zurück und bringt Ex-Trainer Martin Schmidt als Sportdirektor mit.

Jan-Moritz Lichte wurde in Mainz entlassen. ©SID ODD ANDERSEN

Fotos: SID