Torschützenliste nach dem 21. Spieltag in der Bundesliga 2019/2020

Nach dem 21. Spieltag in der Fußball Bundesliga steht Robert Lewandowski mit 22 Treffern immer noch an der Spitze der Torschützenliste. Timo Werner mit 20 Treffern steht direkt dahinter. Jadon Sancho (12 Treffer) und Marco Reus (10 Treffer) liegen dicht dahinter.

PLATZSPIELERMANNSCHAFTTOREELFMETER
1.Robert LewandowskiBayern München223
2.Timo WernerRB Leipzig203
3.Jadon SanchoBorussia Dortmund120
4.Marco ReusBorussia Dortmund111
4.Rouwen HenningsFortuna Düsseldorf113
4.Florian NiederlechnerFC Augsburg111
4.Robin Quaison1. FSV Mainz 05111
8.Kevin VollandBayer 04 Leverkusen90
9.Sebastian Andersson1. FC Union Berlin81
9.Alassane PleaBorussia Mönchengladbach80

Die Tabelle der Fußball Bundesliga
Diskussionsthemen im Fußball Forum

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]