Turbine Potsdam schlägt Carl Zeiss Jena deutlich

Köln (SID) – Turbine Potsdam hat mit einer souveränen Vorstellung den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga der Frauen eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Sofian Chahed schlug zum Auftakt des zweiten Spieltags Aufsteiger Carl Zeiss Jena mit 5:0 (3:0). 

Sara Holmgaard (32.), Maria Plattner (40.) und Marie-Therese Höbinger (43.) sorgten mit ihren Treffern bereits vor dem Pausenpfiff für die Vorentscheidung. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Höbinger (60.) und Sophie Weidauer (87.) zum Endstand.

Für Potsdam sind es nach der 0:3-Niederlage bei Pokalsieger VfL Wolfsburg vergangene Woche die ersten Punkte in dieser Saison. Jena hingegen bleibt auch nach zwei Spielen ohne Punktgewinn.

Turbine Potsdam schlägt Jena deutlich mit 5:0. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de