U21-EM: Deutschland ist Europameister 2021 | Sieg gegen Portugal

Im Finale der U21-Europameisterschaft setzte sich Deutschland gegen Portugal 1:0 durch. Nmecha erzielte in der 49. Spielminute das Tor des Tages. Dorsch verlagerte auf die rechte Seite zu Baku. Es folgt der perfekte Pass von Baku auf Nmecha, der nimmt die Kugel mit, geht an Costa im Portugal-Kasten vorbei und schiebt aus spitzem Winkel ein, 1:0.

Deutschland – Portugal 1:0 (0:0)
Finale: 21.00 Uhr in Ljubljana

Tor: 1:0 Nmecha (49.)

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Deutschland: Dahmen – Baku, Pieper, Schlotterbeck, Raum – Maier, Dorsch (85. Janelt), – Özcan, Wirtz (68. Adeyemi) – Berisha (68. Burkardt), Nmecha (85. Jakobs)

Portugal: Costa – Dalot, Leite, Queiros, Conté – Florentino (83. Fernandes), Vitinha (59. Jota), Braganca, Vieira, – Mota (46. Leao), Tomas (59. F.Conceicao)

Schiedsrichter: Krujaschwili (GEO)

Die letzten U21-EM Sieger

2019: Spanien
2017: Deutschland
2015: Schweden
2013: Spanien
2011: Spanien

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de