U21-EM: Portugal nach Sieg über Spanien im Endspiel

Köln (SID) – Portugal hat überraschend das Endspiel der U21-EM erreicht. Die Portugiesen bezwangen Titelverteidiger Spanien im slowenischen Maribor mit 1:0 (0:0) und fügten dem Nachbarn die erste Niederlage seit zwei Jahren zu. Jorge Cuenca unterlief in der 80. Minute ein Eigentor.

Im Finale am Sonntag trifft Portugal entweder auf Deutschland oder die Niederlande. Beide treffen am Abend im ungarischen Szekesfehervar aufeinander.

Portugal hatte zuvor nur 1994 und 2015 das Finale erreicht, beide Endspiele gingen verloren. Spanien vergab zahlreiche Chancen und verpasste das dritte Finale in Folge.

Dank Jorge Cuenca sind die Portugiesen im Endspiel. ©SID JOE KLAMAR

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de