Union-Stürmer Becker positiv getestet

Berlin (SID) – Fußball-Bundesligist Union Berlin muss wegen einer Coronainfektion vorerst auf die Dienste von Stürmer Sheraldo Becker verzichten. Wie die Köpenicker am Mittwoch mitteilten, geht es dem 26 Jahre alten Niederländer nach seinem positiven Test „den Umständen entsprechend gut“. Becker befinde sich in häuslicher Isolation.

Alle weiteren Tests der Lizenzspielerabteilung ergaben negative Ergebnisse, erklärte Union, das bei Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in die Rückrunde startet.

Sheraldo Becker hat sich mit dem Coronavirus infiziert. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Weiteres  Real Madrid mit Mühe und Glück ins Pokal-Viertelfinale
Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  BVB hofft auf Dahoud-Einsatz