US-Keeper Steffen positiv getestet

Los Angeles (SID) – Torhüter Zack Steffen (26) von Manchester City ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und verpasst die anstehenden WM-Qualifikationsspiele der USA gegen Kanada und Honduras. Das bestätigte der US-Verband am Sonntag. Zudem sei bei einem weiteren Mitglied der US-Delegation der Test ebenfalls positiv ausgefallen. Alle Kontaktpersonen inzwischen seien mehrfach negativ getestet worden.

Zack Steffen. ©SID MATTHEW STOCKMAN

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de