VfB-Sportdirektor Mislintat: Freiburg „ein absolutes Vorbild“

Stuttgart (SID) – Sportdirektor Sven Mislintat vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat den kommenden Gegner SC Freiburg als beispielhaft für gute Arbeit herausgestellt. „Die Ausrichtung in Freiburg ist für mich, nicht nur, was die Verweildauer des Trainers angeht, ein absolutes Vorbild – der SC Freiburg setzt Maßstäbe, was klare Prinzipien, eine klare Philosophie, Werte und Kontinuität angeht“, sagte Mislintat der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten. 

Vor dem Duell in Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) äußerte sich Mislintat im Vergleich mit Freiburg kritisch über die Entwicklung in der schwäbischen Metropole. „Der Standort Freiburg ist wirtschaftlich vielleicht nicht so günstig, wie der unsere in Stuttgart ist, oder besser gesagt, sein könnte. Denn leider bekommen wir dieses wirtschaftliche Umfeld aktuell nicht so aktiviert, wie man es sich erhofft oder vielerorts vermutet wird“, sagte er.

Das liege daran, „dass wir beim VfB über viele Jahre keinen guten Job gemacht haben. Das Vertrauen müssen wir uns zuerst zurückerarbeiten, sodass man uns aus Partner- und Sponsorensicht wieder als tolle Investitionsmöglichkeit wahrnimmt.“

Der SC Freiburg gewann zuletzt gegen Borussia Dortmund. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de