Vor BVB-Gastspiel: Braunschweig pusht sich mit Video vom Hertha-Sieg

Braunschweig (SID) – Die Zweitliga-Profis von Eintracht Braunschweig haben sich mit Videoszenen vom Erstrundensieg gegen Hertha BSC (5:4) auf das Zweitrunden-Heimspiel im DFB-Pokal am Dienstag (20.00 Uhr/Sport1 und Sky) gegen Borussia Dortmund eingestimmt. „Wir wollten damit dieses Pokalgefühl noch mal hoch holen“, sagte Eintracht-Trainer Daniel Meyer am Montag.

Der Coach des Aufsteigers sieht seine Mannschaft gegen den deutschen Vizemeister nicht als chancenlos an: „Es wird wichtig sein, dass wir das Spiel lange offen halten. Wir müssen versuchen in ein Fenster reinzukommen, wo es auf beide Seiten kippen kann.“

Torhüter Jasmin Fejzic setzt darauf, dass den Niedersachsen die Rolle des klaren Außenseiters helfen könnte. „Ich freue mich sehr auf das Duell. Wenn wir Spaß haben und befreit auf den Platz gehen, ist alles möglich“, erklärte der Bosnier.

Daniel Meyer will Pokalgefühl mit Video auffrischen. ©FIRO/SID

Fotos: SID