Vor Clásico: Barcelona bei Real Sociedad nur ein Unentschieden

Real Sociedad konnte am 17. Spieltag in der Primera Division dem FC Barcelona einen Punkt abknöpfen. Nach Spielende statt es 2:2 Unentschieden. Am Mittwoch ist das Clásico zwischen FC Barcelona und Real Madrid.

Die Generalprobe ist für die Katalanen missglückt. In der 12. Spielminute geht Real Sociedad durch Oyarzabal per Elfmeter mit 1:0 in Führung. ter Stegen hatte sich für die falsche Ecke entschieden. Sicher getroffen.

Nach Vorlage von Suarez erzielte Antoine Griezmann in der 38. Minute den Ausgleich. Lionel Messi passt zu Suarez der in der 49. Minute die 2:1 Führung für die Katalanen erzielt. In der 62. Spielminute hatte sich Keeper ter Stegen verschätzt, und lenkt einen Ball direkt vor die Füße von Isak. Der netzt die Pille zum 2:2 Endstand ein.

FC Barcelona steht noch auf dem ersten Tabellenplatz, mit nur einem Tor Vorsprung vor Real Madrid. Die Königlichen spielen noch am Sonntagabend beim FC Valencia.

Letzte News

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Mintzlaff will den DFB-Pokal: RB Leipzig „jetzt titelreif“

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Berlin (SID) – Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt titelreif ist und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Dortmund und Trainer Rose beenden Zusammenarbeit

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Dortmund (SID) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Das teilte der BVB nach einer intensiven Saisonanalyse mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc, Lizenzspielerchef Sebastian Kehl und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Europa League: Kostic als Spieler der Saison ausgezeichnet

Die Profis des Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Frankfurt am Main (SID) – Die Profis des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Die zuständigen Gremien der Europäischen … [Weiterlesen]