Vor Clásico: Barcelona bei Real Sociedad nur ein Unentschieden

Lionel Messi
Lionel Messi FC Barcelona / Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Real Sociedad konnte am 17. Spieltag in der Primera Division dem FC Barcelona einen Punkt abknöpfen. Nach Spielende statt es 2:2 Unentschieden. Am Mittwoch ist das Clásico zwischen FC Barcelona und Real Madrid.

Die Generalprobe ist für die Katalanen missglückt. In der 12. Spielminute geht Real Sociedad durch Oyarzabal per Elfmeter mit 1:0 in Führung. ter Stegen hatte sich für die falsche Ecke entschieden. Sicher getroffen.

Nach Vorlage von Suarez erzielte Antoine Griezmann in der 38. Minute den Ausgleich. Lionel Messi passt zu Suarez der in der 49. Minute die 2:1 Führung für die Katalanen erzielt. In der 62. Spielminute hatte sich Keeper ter Stegen verschätzt, und lenkt einen Ball direkt vor die Füße von Isak. Der netzt die Pille zum 2:2 Endstand ein.

FC Barcelona steht noch auf dem ersten Tabellenplatz, mit nur einem Tor Vorsprung vor Real Madrid. Die Königlichen spielen noch am Sonntagabend beim FC Valencia.