Vorschau: RB Leipzig empfängt Mönchengladbach am Samstag

Spitzenspiel am Samstagabend, RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach. Das Spiel in der Red Bull Arena in Leipzig beginnt um 18:30 Uhr.

Es wird spannend im Titelkampf, nach dem die Leipziger am 19. Spieltag bei Eintracht Frankfurt 0:2 verloren haben, ist der FC Bayern München den Leipzigern auf den Fersen. Leipzig führt in der Bundesliga Tabelle nur noch mit einem Punkt. Gladbach konnte letztes Wochenende 3:1 gegen Mainz gewinnen und werden sicherlich am Samstagabend motivierter sein als die Leipziger.

Der Druck lastet auf RB Leipzig

Tabellenstand Leipzig – Gladbach

RB Leipzig ist noch, Tabellenerster. Sie haben zwar 40 Punkte, die Bayern aber liegen mit 39 Punkte knapp hinter RBL. Borussia Mönchengladbach steht ebenfalls in den Startlöchern. Mit 38 Punkten visieren auch sie die Tabellenführung an. Sollten die Roten Bullen verlieren, werden sie definitiv die Tabellenführung abgeben.

Die letzten Begegnungen

Wenn man sich die letzten Begegnungen anschaut, dann sieht es für Borussia Mönchengladbach eher mager aus. Kein einziger Sieg bisher gegen Leipzig. Das Hinspiel im Borussia Park hat RBL 3:1 gewonnen.

SaisonLigaDatumHeim – GastErg.
2019/20201. Bundesliga30.08.19Borussia Mönchengladbach – Leipzig1:3
2018/20191. Bundesliga20.04.19Borussia Mönchengladbach – Leipzig1:2
2018/20191. Bundesliga02.12.18Leipzig – Borussia Mönchengladbach2:0
2017/20181. Bundesliga03.02.18Borussia Mönchengladbach – Leipzig0:1
2017/20181. Bundesliga16.09.17Leipzig – Borussia Mönchengladbach2:2
2016/20171. Bundesliga19.02.17Borussia Mönchengladbach – Leipzig1:2

Wo kann man das Spiel RBL vs. BMG im TV sehen?

Bezahlsender Sky überträgt die Partie in voller Länge. Ab 17.30 Uhr berichten Sky Experte Lothar Matthäus und Sebastian Hellmann live aus Leipzig.

Vorschau der Teams 21. Spieltag

Am 09. Februar 2020 spielt Borussia Mönchengladbach um 15:30 Uhr gegen den 1. FC Köln im Borussia Park. RB Leipzig spielt am selben Tag um 18 Uhr beim Rekordmeister Bayern München.

Diskussionsthemen im Fussballboard

Fünf Gründe warum Gladbach gewinnt

Von bundesliga.de – Im Duell zwischen dem Herbstmeister und einem direkten Verfolger ist Spannung garantiert. bundesliga.de sagt, welche fünf Gründe für die „Fohlen“ sprechenweiterlesen.

Team News der Vereine

dierotenbullen.com
borussia.de

Fazit

Fazit vom FCL-Team: RB Leipzig wird das Spiel am Samstag knapp gewinnen und weiterhin die Tabellenführung verteidigen. Die Niederlage letzte Woche in Frankfurt, kam womöglich zur richtigen Zeit.

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Kroos schwärmt von Liverpool: „Weltklassemannschaft“

Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. Köln (SID) – Ex-Nationalspieler Toni Kroos ist vor dem anstehenden Champions-League-Finale am kommenden Samstag (21.00 Uhr/DAZN) voll des Lobes für Gegner Liverpool und Jürgen Klopp. „Ich glaube, dass Liverpool definitiv nochmal … [Weiterlesen]

1 Trackback / Pingback

  1. Fußball Bundesliga 20. Spieltag 2019/2020 Zusammenfassung

Kommentare sind deaktiviert.