Voss-Tecklenburg: Abschluss der Saison eine „herausragende Leistung“

Köln (SID) – Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ist davon beeindruckt, dass der Saisonabschluss in der Frauenfußball-Bundesliga nach dem Restart unter den schwierigen Bedingungen reibungslos geklappt hat. „Ich freue mich sehr, dass wir die Entscheidungen auf sportlichem Wege ermitteln konnten“, wurde die 52-Jährige auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zitiert.

Es sei eine „bedeutende gemeinschaftliche Leistung, dass unsere Vereine das Hgyienekonzept von DFB und DFL (Deutsche Fußball Liga, d. Red.) umgesetzt haben und wir dadurch die Saison in der Liga zu Ende spielen konnten“, so Voss-Tecklenburg: „Dass das möglich war, ist wirklich eine herausragende Leistung von allen Beteiligten.“

Auch Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter des alten und neuen deutschen Meisters VfL Wolfsburg, lobte die Umsetzung der Planungen. „Das Konzept hat zu 100 Prozent funktioniert. Gewöhnen will man sich daran aber nicht.“

Voss-Tecklenburg lobt das sportliche Ende der Frauen-BL. ©SID JORGE GUERRERO

Fotos: SID