Dortmund: Watzke optimistisch vor Ligagipfel

Dortmund (SID) – Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund blickt dem Ligagipfel gegen Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky) optimistisch entgegen. „Wenn du von den letzten 20 Bundesligaspielen 17 gewinnst, dann müsstest du genug Selbstvertrauen haben“, sagte Watzke im Sky-Interview: „Wir haben in Wolfsburg gezeigt, zu was wir imstande sind, wenn wir einigermaßen komplett sind.“

Der BVB geht mit nur einem Punkt Rückstand in das Spitzenspiel. Watzke erwartet daher eine „couragierten und selbstbewussten“ Auftritt des DFB-Pokalsiegers: „Ich glaube, dass wir bereit sind.“ Die Dortmunder haben allerdings die letzten sechs Pflichtspiele gegen den deutschen Rekordmeister verloren.

Weiteres  Die Sport-Höhepunkte am Montag, 17. Januar

Watzkes BVB verlor die letzten sechs Spiele gegen Bayern. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Weitere interessante News