Weitere Spielabsage in Frankreich: Liga setzt Montpellier-Troyes ab

Paris (SID) – Die französische Fußball-Profiliga hat das Ligue-1-Spiel zwischen HSC Montpellier und ES Troyes AC, das am Sonntag am 20. Spieltag stattfinden sollte, wegen eines Corona-Ausbruchs in Troyes abgesagt. Dort wurden 13 Coronafälle rund um die Mannschaft festgestellt. Dies ist die dritte Spielabsage nach SCO Angers- AS St. Etienne und OSC Lille-FC Lorient.

Es ist die dritte Absage in kürzester Zeit in Frankreich. ©FIRO SPORTPHOTO/PSI/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Bundesliga: Fünf Trainer unter Druck