West Ham holt ersten Sieg im Europapokal seit 1999

Köln (SID) – Der englische Traditionsklub West Ham United hat erstmals seit 22 Jahren ein reguläres Europapokalspiel gewonnen. Die Londoner starteten mit einem 2:0 (1:0) beim kroatischen Meister Dinamo Zagreb in die neue Saison der Europa League. Antonio (21.) und der englische Nationalspieler Declan Rice (50.) trafen.

Abgesehen von Qualifikationsspielen hatte der ehemalige Europapokalsieger West Ham zuletzt 1999 im damaligen UEFA-Pokal gegen den ebenfalls kroatischen Vertreter NK Osijek einen Sieg im internationalen Geschäft gefeiert.

Einen spektakulären 4:3 (2:2)-Sieg verbuchte Betis Sevilla gegen Celtic Glasgow. Die Schotten lagen nach Treffern des ehemalige Augsburgers Albian Ajeti (13.) und Josip Juranovic (27./Foulelfmeter) bereits mit 2:0 in Führung, ehe Sevilla die Wende einleitete.

Der türkische Vizemeister Galatasaray Istanbul bezwang derweil Lazio Rom mit 1:0 (0:0). Lazios Torhüter Thomas Strakosha unterlief in der 66. Minute ein Eigentor.

Europapokal: West Ham United gewinnt gegen Zagreb . ©SID DENIS LOVROVIC

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de