Wolverhampton Wanderers empfängt heute Abend FC Liverpool

Premier League der 24. Spieltag, das letzte Spiel an diesem Spieltag bestreitet Wolverhampton Wanderers gegen den Tabellenführer FC Liverpool. Das Spiel beginnt um 21:00 Uhr.

Wo kann man das Spiel Wolves gegen Liverpool im Fernsehen sehen?

Die heutige Partie zwischen den Wolverhampton Wanderers und dem FC Liverpool hat Sky im Programm. Nur beim Bezahlsender läuft das Duell heute live und in voller Länge im TV.

Sender: Sky Sport 1, Sky Sport 1 HD
Beginn der Übertragung: 20.30 Uhr
Anstoß: 21 Uhr
Kommentator: Florian Schmidt-Sommerfeld

FC Liverpool führt in der Tabelle der Premier League mit 13 Punkten (64 P.) vor Manchester City. Wolves steht mit 34 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Das Hinspiel gewann Jürgen Klopp seine Truppe im eigenen Stadion 1:0 gegen Wolverhampton Wanderers.

Ob Wolves die Reds aufhalten kann ist sehr fraglich. Klopp und seine Truppe meistern so gut wie jedes Spiel und nehmen jede Hürde mit.

Jürgen Klopp vor dem Spiel gegen Wolverhampton Wanderers

„Du musst viel rennen. Das ist normal und gut, es ist ihre Art zu spielen. Für uns gibt es Lösungen dafür, aber nicht ohne viel zu arbeiten. Du kannst nicht zu 50 oder 60 Prozent gegen die Wolves spielen, denn sonst hast du absolut keine Chance. Das ist die Herausforderung für dieses Spiel.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]