ZDF: 7,94 Millionen sehen Remis der DFB-Auswahl gegen Spanien

Köln (SID) – Das Nations-League-Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien (1:1) hat dem ZDF eine gute Quote beschert. Im Schnitt verfolgten 7,94 Millionen Zuschauer am Donnerstagabend die Live-Übertragung im Zweiten aus Stuttgart, der Marktanteil lag bei 29,1 Prozent. Bei den Vorberichten schalteten vier Millionen Fans ein, der Marktanteil betrug hier 19 Prozent.

Im ersten Spiel nach 289 Tagen sah das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Stuttgart nach einem Tor von Timo Werner (51.) lange wie der Sieger aus, ehe Jose Gaya (90.+6) noch der Ausgleich gelang.

Nations League: Fast 8 Mio. Zuschauer schalten ein. ©SID THOMAS KIENZLE

Fotos: SID