Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 4. Spieltag Champions League

Am Dienstag um 18:55 Uhr spielt RB Leipzig bei Zenit St. Petersburg. Das Spiel beginnt bereits um 18:55 Uhr und wird von Sky Sport live übertragen.

Das Hinspiel haben die Leipziger 2:1 gegen Zenit gewonnen und waren zum großen Teil auch die spielbestimmende Mannschaft. Die Tabelle der Gruppe G führen sie mit zwei Punkten an. Mit sechs Punkten stehen sie auf dem ersten, gefolgt von Petersburg mit vier Punkten.

Champions League-Gruppe G Tabelle

PosTeamSp.SUNTDiff.Pkt.Info
1RB Leipzig32014:406
2Zenit St. Petersburg31115:414
3Olympique Lyon31114:314
4Benfica Lissabon31024:6-23

Leipzig ist im Aufwärtsschwung

RB Leipzig geht steil nach oben. Letzten Mittwoch im DFB-Pokal 6:1 gegen VfL Wolfsburg gewonnen, am Wochenende, den SC Freiburg mit 8:0 abgefertigt. Sie haben einen Lauf, der immer aus vielen Toren besteht. Geht dieser Trend in der Champions League weiter, dürfen sich die RBL-Fans am Dienstagabend auf viele Tore einstellen.

Letzte News

Aktuelle News

Bierhoff: Lewandowski-Abschied könnte Liga spannender machen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski von Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Bundesliga. Köln (SID) – DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht im Falle eines Weggangs von Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister Bayern München die Chance auf eine ausgeglichenere Fußball-Bundesliga. „Vielleicht könnte sein Abschied auch … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Mintzlaff will den DFB-Pokal: RB Leipzig „jetzt titelreif“

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Berlin (SID) – Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt titelreif ist und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Dortmund und Trainer Rose beenden Zusammenarbeit

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Dortmund (SID) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Das teilte der BVB nach einer intensiven Saisonanalyse mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc, Lizenzspielerchef Sebastian Kehl und … [Weiterlesen]