Zweiter und dritter Debütant unter Hansi Flick: Torschütze Adeyemi und Raum feiern Premiere

Köln (SID) – In Karim Adeyemi von RB Salzburg und David Raum von der TSG Hoffenheim sind die Debütanten zwei und drei in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Ära des neuen Bundestrainers Hansi Flick aktiv geworden. Beim 6:0-Erfolg gegen Armenien in Stuttgart kam der 19 Jahre alte Angreifer Adeyemi in der 72. Minute für den Doppeltorschützen Serge Gnabry ins Spiel. Der 23 Jahre alte David Raum ersetzte Thilo Kehrer in der 83. Minute. Adeyemi markierte sein erstes Länderspieltor in der Nachspielzeit. Kader-Neuling Nico Schlotterbeck vom SC Freiburg kam nicht zu einem Einsatz.

Die Debütanten unter Hansi Flick:

Florian Wirtz (Bayer Leverkusen/2. September 2021/2:0 gegen Liechtenstein)

Karim Adeyemi (RB Salzburg/5. September 2021/6:0 gegen Armenien)

David Raum (TSG Hoffenheim/5. September 2021/6:0 gegen Armenien)

Karim Adeyemi trifft bei seinem Debüt. ©SID CHRISTOF STACHE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de