Zweitliga-Absteiger Osnabrück holt Scherning als Cheftrainer

Osnabrück (SID) – Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat Daniel Scherning als neuen Cheftrainer bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag genommen. Der 37-Jährige, der zuletzt als Assistenz-Coach beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn arbeitete, tritt die nachfolge von Markus Feldhoff an, der nach dem Scheitern der Niedersachsen in der Relegation keinen neuen Kontrakt erhielt.

Daniel Scherning wird Cheftrainer in Osnabrück. ©VFL OSNABRÜCK/VFL OSNABRÜCK

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de