Zweitligist Sandhausen holt Torhüter Drewes aus Bochum

Sandhausen (SID) – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat Torhüter Patrick Drewes vom VfL Bochum verpflichtet. Der 28-Jährige kommt ablösefrei und ist nach Offensivspieler Christian Kinsombi (KFC Uerdingen) der zweite Zugang für die kommende Saison.

Drewes wurde bis 2017 in der Jugend beim VfL Wolfsburg ausgebildet und wechselte anschließend zu den Würzburger Kickers, bei denen er in der Saison 2018/19 Stammkeeper war. Es folgte der Wechsel nach Bochum, wo er in der vergangenen Saison hinter Manuel Riemann die Nummer zwei war und zu insgesamt sieben Einsätzen kam.

In der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FSV Mainz 05 kam er nach einer Roten Karte für Riemann ins Spiel und hielt im Elfmeterschießen den entscheidenden Schuss von Jean-Philippe Mateta.

Drewes kommt vom VfL Bochum nach Sandhausen. ©SV SANDHAUSEN/SV SANDHAUSEN

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de