Bruno Labbadia neuer Trainer bei Hertha BSC Berlin

Labbadia unterschreibt – Neuer Trainer bei Hertha BSC Berlin, am Donnerstag gab der Verein bekannt, dass Bruno Labbadia der neue Trainer bei den Berlinern ist.

Nach dem Jürgen Klinsmann im Februar die Berliner verlassen hat, sprang Alexander Nouri ein. Auf der Suche nach einem neuen Trainer, sind die Herthaner auf Bruno Labbadia gestoßen. Für den neuen Trainer geht es ab Montag los und er soll mit der Vorbereitung auf die letzten Spiele in dieser Saison beginnen.

Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz

„Mit Bruno bekommen wir jemanden, der die Bundesliga durch viele Jahre als Spieler und Trainer im Detail kennt und bei seinen Stationen gezeigt hat, dass er Teams stabilisieren und entwickeln und im nächsten Schritt ins obere Tabellenregionen führen kann.“

Trainer Bruno Labbadia

„Mein Team und ich freuen uns total auf diese Aufgabe. Hertha BSC ist ein Verein mit einem klaren, ambitionierten Plan für die Zukunft. Wir haben große Lust, Teil dieses Plans und der Weiterentwicklung von Hertha zu sein.“

Letzte Station beim VfL Wolfsburg

Erfahrung hat Labbadia genug. In den letzten Jahren war er einige Male in der Bundesliga zu sehen. Seine letzte Station war beim VfL Wolfsburg. In Wolfsburg hatte der Trainer gute Arbeit geleistet. Nach dem Labbadia das Team übernommen hat (Februar 2018), stand der VfL kurz vor dem Abstieg. Er konnte sie retten und im zweiten Trainerjahr, sogar die Europa League erreichen. Die Wölfe verlängerten seinen Vertrag im Sommer 2019 nicht weiter.

Stationen als Trainer
JahreStation
2003–2006SV Darmstadt 98
2007–2008SpVgg Greuther Fürth
2008–2009Bayer 04 Leverkusen
2009–2010Hamburger SV
2010–2013VfB Stuttgart
2015–2016Hamburger SV
2018–2019VfL Wolfsburg
2020–Hertha BSC
Stationen als Trainer von Bruno Labbadia

Meldung von Hertha BSC Berlin

Letzte News

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Mintzlaff will den DFB-Pokal: RB Leipzig „jetzt titelreif“

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Berlin (SID) – Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt titelreif ist und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Dortmund und Trainer Rose beenden Zusammenarbeit

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Dortmund (SID) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Das teilte der BVB nach einer intensiven Saisonanalyse mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc, Lizenzspielerchef Sebastian Kehl und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Europa League: Kostic als Spieler der Saison ausgezeichnet

Die Profis des Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Frankfurt am Main (SID) – Die Profis des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Die zuständigen Gremien der Europäischen … [Weiterlesen]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*