Champions League 3. Spieltag: Galatasaray SK – Real Madrid


Am dritten Spieltag der Champions League kommt es in Gruppe A zum Zusammentreffen zweier Schwergewichte des europäischen Fußballs, Galatasaray gegen Real Madrid.

Am 22.10. spielen in Istanbul mit Galatasaray Istanbul und dem spanischen Rekordmeister Real Madrid zwei Dauergäste des Wettbewerbs gegeneinander.

Beide Mannschaften sind bisher alles andere als souverän in die Champions League Saison gestartet. Galatasaray startete mit einem eher mauen 0:0 gegen Brügge am ersten Spieltag, und einer knappen 0:1 Niederlage gegen Paris St. Germain am 2. Spieltag. Die Fans des europäischen Fußballs sind schon erstaunt, dass auch Real Madrid´s Punktekonto aktuell nach dem 2. Spieltag lediglich einen Punkt aufweist.

Nach einer klaren 0:3 Niederlage gegen den Gruppenkonkurrenten aus Paris, gab es auch gegen Brügge keinen „dreier“ zu verbuchen. So stehen sich Real Madrid und Galatasaray Istanbul, trotz des großen Marktwertunterschiedes beider Kader, nominell auf Augenhöhe gegenüber.

Immerhin in der spanischen Liga wird Real aktuell seinem Anspruch gerecht. Man führt die Tabelle mit 18 Punkten aus 8 Spielen souverän vor Barcelona an.

Galatasaray hingegen dürfte mit der aktuellen Tabellenpositionen in der Sportoto Süperlig alles andere als zufrieden sein. Aktuell ist man dort zehnter. Lediglich die 4 Punkte Abstand zum Tabellenführer dürften hier ein Lichtblick für die Fans darstellen.

Insgesamt verspricht die Begegnung also viel Spannung bereit zu halten, da beide Vereine die auszuspielenden drei Punkte gut gebrauchen könnten, um so ein Überwintern im Wettbewerb zu schaffen.

Champions League Gruppenphase Galatasaray Istanbul gegen Real Madrid am 22. Oktober um 21:00 Uhr.

Wo kann man das Spiel Galatasaray Istanbul gegen Real Madrid sehen?

Beim Bezahlsender Sky Sport kann man das Spiel live ab 21:00 Uhr sehen. Vorher gibt es die Vorberichterstattung. Nach dem Spiel kann man auf DAZN die Highlights vom Spiel sehen.

Wer ist Favorit zwischen Galatasaray Istanbul und Real Madrid?

Favorit sollte eigentlich klar sein, das wird immer Real Madrid sein. Die Königsblauen aus Madrid müssen Punkte holen um ein scheitern in der Gruppenphase zu verhindern.

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]