Coronaverdacht: Spiel Düsseldorf gegen Paderborn abgesagt

Bundesligavereine
1. Bundesliga - Rose Carson / Shutterstock.com

Laut der Bild Zeitung liegt der Trainer von SC Paderborn Steffen Baumgart krank im Bett. Er soll Corona-typische Symptome beklagen. Ein Test wurde sofort durchgeführt, das Ergebnis ist bislang noch offen.

Weiter berichtet das Blatt, zwei Paderborn-Spieler mit ähnlichen Beschwerden auf eine mögliche Infektion mit dem neuartigen Virus getestet.

Sollten sich die Spieler und Trainer infiziert haben, wird das Spiel mit großer Wahrscheinlichkeit ausfallen.

Ob an der Meldung was dran ist, wird sich in den nächsten Stunden herausstellen.

Heute Abend um 20:30 Uhr wäre Spielbeginn.

Heute früh wurde zudem bekannt, das die DFL eine Pause ab kommenden Dienstag einlegen wird.

Das Präsidium der DFL Deutsche Fußball Liga hat sich am heutigen Freitag in einer Sondersitzung erneut mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Bundesliga befasst. Im Ergebnis dieses Austauschs schlägt das DFL-Präsidium der am kommenden Montag tagenden Mitgliederversammlung vor, den Spielbetrieb beider Ligen ab dem kommenden Dienstag bis einschließlich 2. April, also dem Ende der Länderspiel-Pause, auszusetzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*