Europa-League-Qualifikation: VfL Wolfsburg startet in Albanien

Hamburg (SID) – Der Weg in die Gruppenphase der Europa League beginnt für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am 17. September mit einem Auswärtsspiel beim albanischen Pokalsieger FK Kukesi. Dies ergab die Auslosung bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Montag im schweizerischen Nyon.

Wegen der Corona-Pandemie wird es aus Termingründen gegen den albanischen Vizemeister kein Rückspiel geben. Um die Gruppenphase zu erreichen, muss der Bundesliga-Siebte zwei weitere Qualifikationspartien am 24. September und 1. Oktober gewinnen.

Trainer Oliver Glasner und der VfL müssen nach Albanien. ©SID SASCHA STEINBACH

Fotos: SID