Fachmagazin “kicker” ehrt Jürgen Klopp zum “Mann des Jahres”

Jürgen Klopp Liverpool
Jürgen Klopp - lev radin / Shutterstock.com

Jürgen Klopp erhält die nächste Auszeichnung, vom Magazin “kicker” wurde er nun zum “Mann des Jahres” auserkoren. Es ist das zweite Mal das er diese Auszeichnung bekommt. Vor sieben Jahren als er mit Borussia Dortmund das Double gewann, bekam er zum ersten Mal die Auszeichnung.

Er wurde mit dem FC Liverpool Champions-League-Sieger, erstmals Welttrainer, erstmals UEFA-Supercupgewinner und Klub-Weltmeister. Mehr kann man fast nicht erreichen. Bis auf die englische Meisterschaft fehlt noch. Aber das könnte ihm in dieser Saison gelingen.

kicker schreibt: Klopp nutzt seine Popularität, um Fehlentwicklungen zu kritisieren

Doch bei der “Mann des Jahres”-Kür zählen neben der sportlichen Leistung und dem Erfolg auch die Persönlichkeit und das Wirken im Fußball. Und Klopp nutzt seine Popularität immer wieder, um Fehlentwicklungen in der Branche zu kritisieren, wie die Aufblähung von Wettbewerben und die auf Dauer schädliche Omnipräsenz des Profizirkus.

Mehr Infos zum Thema direkt bei kicker.de