FC Barcelona gegen Slavia Prag 4. Spieltag Champions League

Am Dienstag den 05. November spielt der FC Barcelona im Camp Nou gegen Slavia Prag. Das Spiel beginnt bereits 18:55 Uhr.

Der 4. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League und die Katalanen können erneut einen Sieg einfahren. Das Hinspiel vor zwei Wochen hat Barcelona 2:1 gewonnen. Das war auch der Abend, als die Mannschaft die Kabine wie einen Müllhaufen hinterlassen hat.

Wo kann man das Spiel Barcelona gegen Prag live sehen?

Der Streamingdienstanbieter DAZN überträgt das Spiel live ab 18:55 Uhr. Vorher läuft die Vorberichterstattung. Wer das Spiel sehen will brauch ein Abo bei DAZN.

Champions League Tabelle Gruppe F

FC Barcelona führt die Tabelle der Gruppe F mit sieben Punkten an. Wenn die Katalanen gegen Prag gewinnen, wird es wahrscheinlich nur noch um den zweiten Tabellenplatz zwischen Borussia Dortmund und Inter Mailand gehen. Barcelona wäre mit zehn Punkten so gut wie durch.

PosTeamSp.SUNTDiff.Pkt.Info
1FC Barcelona32104:137
2Inter Mailand31113:304
3Borussia Dortmund31112:204
4Slavia Prag30122:5-31

In der spanischen Liga spielt Levante am Samstag gegen das Team von Trainer Ernesto Valverde. Als Tabellenführer der Primera Division will Barcelona dort drei Punkte holen. Von Samstagabend bis Dienstag kann sich die Mannschaft dann wieder regenerieren.

Dienstag, 18:55 Uhr: FC Barcelona gegen Slavia Prag im Camp Nou

Letzte News

Aktuelle News

Salihamidzic attackiert Lewandowski-Berater

Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. München (SID) – Sportvorstand Hasan Salihamidzic von Bayern München hat im anhaltenden Wechseltheater um Robert Lewandowski den Agenten des Weltfußballers attackiert. „Er hat einen Berater, der ihm den Kopf verdreht, schon das … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Duisburg macht Rückkehr in Frauen-Bundesliga perfekt

Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Köln (SID) – Der MSV Duisburg hat den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Durch das 3:1 (1:0) beim SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV (57 Punkte) nicht mehr von den ersten … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]