FC Barcelona spielt gegen Espanyol Barcelona nur Unentschieden

FC Barcelona hat am 19. Spieltag in der La Liga Punkte liegen gelassen, gegen Espanyol Barcelona gab es lediglich nur ein 2:2 Unentschieden. Real Madrid wird sich freuen. Beide Teams sind jetzt mit 40 Punkten punktgleich. Real Madrid gewann am Nachmittag 3:0 beim FC Getafe.

David Lopez traf in der 23. Minute zum 1:0 für Espanyol. Erst in der zweiten Halbzeit traf Suarez in der 50. Minute zum Ausgleich. FC Barcelona konnte durch Vidal nur neun Minuten später 2:1 in Führung gehen. Aber es sollte nicht reichen. Kurz vor dem Ende traf Wu Lei zum 2:2 Ausgleich und Endstand.

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]